Dienstag, 17. Januar 2017

Das Leben leben und lieben - Mit Stil

Moin, Moin mit ganz viel Sonnenschein!



Auch heute hat es die Sonne wieder geschafft sich durch das Grau zu schlängeln. Und ich bin unendlich glücklich, dass es das Leben so gut mit mir meint. Alles (Ok - das Meiste) läuft im Moment absolut perfekt. Da passt das Bild welches ich gestern Abend mal eben kurz gemacht habe ebenfalls perfekt dazu.



Ich habe noch ein paar Passepartouts auf Vorrat. Nun brauche ich wohl doch noch einen Block von dem tollen Designerpapier "Stille Natur".



Das Bild strahlt so eine tolle Leichtigkeit aus. Ich freue mich richtig darüber.



Auf die Rückseite klebe ich noch ein Stück Farbkarton. Das sieht einfach schöner aus und so kann ich es auch gut mal verschenken.



Mit dem Stempelset werde ich wohl noch einige Kunstwerke zaubern.



Ich wünsche Euch einen absolut sonnigen und perfekten Tag.

Herzlichste Grüße von



Montag, 16. Januar 2017

Elfenkarte mit "Love Sparkles" und "Einfach Zauberhaft"

Moin, Moin Ihr Lieben!

Ich bin Euch noch das zweite Projekt vom Teamtreffen schuldig. Ich hatte es offen gelassen und jede durfte aus meinen Mustern aussuchen und die entsprechende Karte basteln.

Diese war der Favorit des Nachmittags:



Für den Hintergrund habe ich endlich mal wieder den Hintergrundstempel "Watercolor Wasch" benutzt. Ich habe ihn von oben nach unten mit den Markern in Safrangelb, Aquamerin und Zarte Pflaume eingefärbt.



Die kleine Elfe habe ich ausgeschnitten und den Flügel noch mal extra mit der kleinen Schmetterlings-Stanze ausgestanzt. 
Die Elfe ist ebenfalls mit den Markern coloriert und zum Schluss noch mit ein bisschen "Wink of Stella" mit Glitzer bestäubt.





Für die Kartenbasis habe ich, passend zum Thema, den Farbkarton "Seidenglanz" benutzt. Einfach schön.

Die Idee zu der Karte habe ich diesmal im Internet gefunden und zwar einfach über die Suche nach dem Stempelset "Love Sparkles".

Nun wünsche ich Euch zauberhafte Grüße und streue noch ein bisschen Glitzer drauf. 

Alles Liebe von


Donnerstag, 12. Januar 2017

Bilderrahmen und Grußkarten mit "Durch die Gezeiten" und "Stille Natur"

Moin, Moin!

Heute passt der Gruß mal richtig zum Thema.

Sammelt Ihr auch alle Passepartouts die Ihr nicht im Bilderrahmen braucht? Bei mir haben sich schon ein paar angesammelt und als ich die ersten Ideen zu dem Stempelset "Durch die Gezeiten" gesehen hatte wusste ich gleich, dass die jetzt mal zum Einsatz kommen können.



Hier kamen meine kleinsten zum Einsatz (13 x 18 cm) und die schönen Motive von unserem Designerpapier Block "Stille Natur" passen prima dazu. 



Es ist ja ein bisschen wie zeichnen - zumindest muss man die Motive an die richtigen Stellen bringen, um so ein schönes Bild zu arrangieren.



Trotzdem finde ich es um Längen einfacher zu stempeln, denn so schön zeichnen könnte ich auf gar keinen Fall.



Ich hatte für das Teamtreffen ein Muster vorbereitet und dann mit den anderen zusammen noch ein Bild gemacht.



Natürlich gehen auch Grußkarten. So wie diese zum Beispiel:



Mir gefallen die Natur- und Blautöne. Ich habe vor allem Savanne, Aquamarin und Petrol verwendet. Für die Wasserläufer dann noch Espresso und ein bisschen Olivgrün für das Gras.

Nach der Sturmflut letzte Woche weiß ich zwar nicht ob die Flut wirklich besser als die Ebbe ist aber im Grunde ist beides in Ordnung und gehört einfach zum Rhythmus der Natur.

Wir haben noch eine Karte gebastelt - mit dem Stempelset "Love Sparkles". Die kommt extra.

Viele Grüße von der Küste.


Die Sammelbestellung die ich für den 15.1.17 terminiert habe werde ich erst am Montag raus schicken. So können alle, die auf die "Framelits Formen Stickmuster" warten, endlich zuschlagen. 

Mittwoch, 11. Januar 2017

Geschenke für meine Teammitglieder beim Teamtreffen - Libelle und Porzellanmalfarbe

Moin, Moin Ihr Lieben.

Es stürmt schon wieder bei uns und auch am Wochenende hat uns das Wetter ganz schön beschäftigt. Pünktlich zum ersten Teamtreffen des Jahres gab es Eisregen und so konnte eins meiner Teammitglieder leider nicht kommen. Alle anderen aus der Umgebung haben den Weg aber gewagt und wir hatten einen netten Nachmittag zusammen.

Es gab für alle ein Willkommens-Geschenk und ein verspätetes Weihnachtsgeschenk. Um ein wenig vorweg zu greifen habe ich passend zum Frühjahr-Sommer-Katalog etwas frisches und helles gebastelt.



Den Becher habe ich selbst dekoriert. Dazu habe ich ein Stück Pergament-Papier genommen und eine Schablone mit einer der Thinlits Formen "Libelle" gemacht. Die habe ich dann mit Washi-Tape auf dem Becher befestigt und mit einem Schwämmchen eine Porzellanfarbe aufgetupft. Das ging ganz gut denn stempeln funktionierte nicht, da der Stempel immer weggerutscht ist.



Drei Tage soll die Farbe trocknen. Danach ist sie fest genug für den normalen Gebrauch - den Spülmaschinentest hat sie aber nicht bestanden. Also besser per Hand abwaschen. 😀



Natürlich habe ich die Becher ein bisschen gefüllt - mit leckerer Trinkschokolade von Zotter und dann schön verpackt.



Der kleine Gruß-Stempel befindet sich in dem umfangreichen Stempelset "Gelegenheitsgrüße". Wie der Name schon sagt sind dort Textstempel (8 Stück) für verschiedene Gelegenheiten enthalten. 
Ihr findet das Set im Frühjahr-Sommer-Katalog auf Seite 41.



Für die Willkommens-Goodies habe ich zum ersten Mal die neue 6-eckige Fensterschachtel probiert (FSK S. 43). Nach einer kleiner anfänglichen Unsicherheit ging das Zusammenbauen ganz einfach und die Schachtel ist wirklich hübsch und auch gar nicht so klein.



Es gibt sogar ein kurzes Anleitungsvideo von Stampin`Up! dazu. Schaut mal hier.

Von unserem Nachmittag habe ich leider keine Fotos. Das ist lichttechnisch leider eine Katastrophe in meinem Studio.
Ich zeige Euch aber in meinem nächsten Beitrag noch was wir schönes gebastelt haben.

Es war ein wirklich schöner Nachmittag, sehr gemütlich mit Kuchen, selbst gebackenem Zwiebelbrot und Dips, Kaffee und Tee und wir haben beschlossen das im (richtigen) Frühling zu wiederholen. Ich bedanke mich sehr für die schönen Geschenke und habe mich gefreut, dass es so viele bis zu mir geschafft haben.

Ganz liebe Grüße sendet Euch


PS: Bei meinem nächsten Workshop sind noch Plätze frei.



Donnerstag, 5. Januar 2017

Willkommen zur Sale-a-Bration mit den (verrückten) Hühnern

Moin, Moin und Hallo!

Nachdem die Technik nun wieder läuft und ich heute mal Zeit zum Fotografieren hatte,  können wir wohl endlich richtig mit der Sale-a-Bration starten. 



Ich bin seit ca. 2 Wochen dabei Muster und Geschenke für mein Teamtreffen zu basteln und heute starte ich mal mit den (verrückten) Hühnern. Dieses Sale-a-Bration Set hat mir sofort gefallen - ich war sozusagen schockverliebt. Es heißt übrigens "Das gelbe vom Ei", für mich sind es aber eher die Crazy Chicks



Das Wuschelhuhn habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den neuen Aquarellstifen und einem Mischstift coloriert. Wie das geht zeige ich Euch auch auf meinem Workshop am 4. Februar in meinem Studio.



Die Kombination von Hahn und Hühnern mit verschiedenen Farben, Designerpapier und Anlässen ist nahezu grenzenlos.

Du weißt noch nicht wie Du dieses Stempelset bekommen kannst? 

Ganz einfach - mit einer Bestellung von 60,- Euro kannst Du es GRATIS in Deinen Einkaufskorb legen ...

... entweder mit meiner nächsten Sammelbestellung oder im Online-Shop (Hostess-Code bis zum 15. Januar JXB7KA7W)

Und von mir gibt es noch ein Überraschungtütchen 
mit Bastelmaterial dazu.

Auch neue Demos sind bei mir Herzlich Willkommen.
Beim Start gibt es jetzt so viele Vorteile. Ruf mich gerne an.

Wer bei mir basteln möchte hat die nächste Möglichkeit am 
4. Februar zur kreativen Auszeit von 14.00 bis 18.00 Uhr.


Anmeldungen bitte telefonisch oder per Email.

Viele Grüße und bis bald